Mittwoch, 13. August 2014

WDR - Wider Den Rasenmäher

Viele Millionen Euro, allein 30 in 2015, will bzw. muss der immer noch recht neue WDR-Intendant Tom Buhrow (sagte vor dem Amtsantritt: "Ich bring' die Liebe mit") einsparen. Dafür soll im Programm (und damit vor allem bei den Freien Mitarbeitern) kräftig gekürzt und  über Jahre hinweg 500 Planstellen abgebaut werden. Der DJV NRW, die WDR Freien und die DJV-Betriebsgruppe fordern: Keine Rasenmäher-Methoden. Wenn schon sparen, dann intelligent und gemeinsam.



Karikatur: Karlheinz Stannies


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen