Freitag, 20. Juni 2014

Heiko Sakurai stellt aus

Heiko Sakurai - wie er
sich selbst zeichnet
Einer meiner Lieblings-Karikaturisten, der Ex-Ruhrie und Köln-Imi Heiko Sakurai, stellt einen Teil seiner politischen St(r)ichelkunst aus - und zwar im Blücherturm in Essen-Rellinghausen, Am Stift 9. Eröffnet wird die Ausstellung morgen, Samstag, 21. Juni, und zwar um 12 Uhr mittags. Heiko Sakurai wird bis 15 Uhr anwesend sein. Wie ich den 43-Jährigen kenne, wird der supernette und vielfach ausgezeichnete Karikaturist dabei auch seine Bücher signieren. Hingehen und kaufen lohnt! Zumal, wenn Sie schon immer einen dieser Künstler unter den Journalisten kennenlernen wollten - die solche tollen Seitenhiebe zeichnen können, wie der von Conchita Merkel und Wladimir Putin unten - proudly presented.

Die Ausstellung im Blücherturm zeigt über 65 aktuelle Karikaturen und ist auch am Sonntag (22. Juni) sowie am 28. und 29. Juni geöffnet, an diesen drei Tagen jeweils von 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Blücherturm ist übrigens ein alter Gerichtsturm und denkmalgeschützt.

Karikatur: Heiko Sakurai

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen