Freitag, 12. April 2013

Nicht der verlängerte Pinsel des Redakteurs

"Wir sind nicht der verlängerte Pinsel des Redakteurs!" Dieser selbstbewusste Karikaturisten-Satz stammt von Berndt A. Skott. Die Künstler unter den Journalisten sind halt eine eigene Liga. Sie kommentieren mit dem Zeichenstift.

 
Berndt bei der Ausstellungseröffnung.
Foto: Karlheinz Stannies
Seit Freitagabend wird in der Düsseldorfer Fiftyfifty-Galerie (Jägerstraße 15) die Ausstellung "Mit spitzer Feder" mit 70 Skott-Zeichnungen gezeigt. Damit ehrt die Obdachlosenhilfe den Düsseldorfer Karikaturisten, der die Organisation seit Jahren unterstützt (mehr dazu hier) - ein Geburtstagsgeschenk zum Siebzigsten.

Zur Eröffnung kamen auch viele Zeichner-Kollegen - von Walter Hanel über Dirk Meissner oder Burkhard Fritsche bis hin zu Birte Strohmayer, Jan Tomaschoff, Utz Peter Greis und Michael Hüter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen